Startseite > AFCH, Aktivitäten, News, Notfunk > Not und Katastrophenfunkübung AOEC 2017 am 1. Mai

Not und Katastrophenfunkübung AOEC 2017 am 1. Mai

4. Mai 2017

Am 1. Mai nahmen Mitglieder vom AFCH unter unserem Clubrufzeichen OE3XHA an der Österreichweiten Funkübung AOEC 2017 im Naturpark Heidenreichsteiner Moor teil. Der Aufbau der Antennen erfolgte schon 2 Tage vorher, daher konnten wir schon am 30. April  OEFF-0015  aktivieren, und unser Notfunkequipment netzunabhängig mittels Stromaggregates  betreiben.

Teilnehmende Mitglieder waren OE3RGB – Rainer Vorsitzender vom AFCH, OE3MHU – Max, OE1TKS – Tom, OE3FPA – Franz, OE3FRU – Franz, OE3MFC – Maria, OE3BHQ – Helmut, OE3JLA – Jochen und SWL – Fini, SWL – Helga.

Advertisements
Kategorien:AFCH, Aktivitäten, News, Notfunk