17. Mai 2016

10 Jahre Amateurfunkclub Heidenreichstein

Der Amateurfunkclub Heidenreichstein feierte bei herrlichem Wetter am Samstag, den 30. April 2016 sein 10-jähriges Bestehen im Naturparkzentrum Heidenreichstein.
Im Dezember des Jahres 2005 wurde der AFCH gegründet. Danach erhielten wir im Jänner 2006 die genehmigten Statuten von der Vereinsbehörde. Gründungsmitglieder damals waren OE3MFC – Maria, OE3RGB – Rainer, OE3PLW – Peter, OE3FPA – Franz, SWL – Maria, OE3SER – Willi, SWL Renate †.

Damals hatte der AFCH 7 Mitglieder, heute beträgt der Mitgliederstand 37.

Ehrengäste waren Frau Landtagsabgeordnete, und Bürgermeisterin Margit GÖLL, die in Vertretung des Herrn Landeshauptmanns Erwin Pröll gekommen war, Herr Bezirkshauptmann Mag. Johann BÖHM von der BH Gmünd, Herr Bürgermeister der Stadt Heidenreichstein Gerhard KIRCHMAYER, Frau Vizebürgermeisterin der Stadt Heidenreichstein Margit WEIKARTSCHLÄGER, Bezirksfeuerwehrkommandant Herr Erich DANGL mit Gattin, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Heidenreichstein und Abschnitts Kommandant – Stellvertreter des Abschnittes Litschau ABI Alfred ALBRECHT, Obmann der Agrargemeinschaft Heidenreichstein Herr Karlheinz PIRINGER, Bezirkskommandant Rotes Kreuz Herr Günter WALDHÄUSL, Niederösterreichischer Zivilschutzverband Landesgeschäftsführer – Stellvertreter Herr Bernd BURIC und von der Raiffeisenbank Heidenreichstein Herr Herbert SAX, und natürlich zahlreiche Funkamateure und deren Begleitung. OE3RGB – Rainer, OE3MFC – Maria, OE3VVA – Eva, OE3GJS – Josef, SWL – Patricia, OE3FPA – Franz mit Gattin Maria, OE3VVB – Ingrid, OE3ISS – Wolfgang, OE3MHU – Max, SWL – Fini, OE3JKA – Hans, SWL – Anita, OE3PLW – Peter mit Margit, OE3OBW – Oskar, OE3BBU – Bernhard, OE3JLA – Jochen, OE3RSZ – Raimund, OE3HWW – Werner, OE3PFS – Werner, SWL – Gerhard, OE3SHW – Stefan, OE5DSP – Sepp, OE3MNS – Michi mit Gattin, OE1TKS – Tom mit Gattin Helga, OE7FZI – Artur, SWL – Hermi, OE3TWB – Thomas mit Melanie, SWL – Helmut mit Gattin Anita, SWL – Siegfried, SWL – Helge, SWL – Peter. Insgesamt nahmen dreiundfünfzig Personen an unserer Jubiläumsveranstaltung teil. Die Begrüßung der Anwesenden erfolgte durch den schon seit der Gründung vor zehn Jahren Vorsitzenden OE3RGB – Rainer. Er gab einen Rückblick auf die vielen Aktivitäten des AFCH bezüglich Jugend anlässlich Kids Day, Ferienspiel, Workshops und Aktionstage in der NNÖMS Heidenreichstein oder in der Volkschule, auch über Notfunkveranstaltungen, Ausbildungskurse, Aktivierungen von OEFF – Gebieten und COTA – OE (WCA) Objekten, diverse Vorträge, usw. Diese zahlreichen Aktivitäten der letzten 10 Jahre wurde von OE3GJS – Josef mit einer Power Point Präsentation dargeboten, welche in der von OE3VVA – Eva und SWL-Patricia gestalteten Jubiläumsbroschüre nachzulesen sind. Danach folgten weitere Ansprachen der Ehrengäste. Durch OE3MHU – Max erfolgte die Ankündigung des Nachmittagsprogrammes via ATV in den Festsaal, von den verschiedenen Betriebsarten. Der Festakt am Vormittag endete mit einem warmen Buffet für alle Anwesenden.

Nachmittagsprogramm:
ATV von OE3PFS – Werner und SWL – Gerhard. OE3JKA – Hans führte CW vor, OE3MHU – Max übernahm auch die Vorführung von SSTV, ARDOP und Phonie auf KW. OE1MNS – Michi präsentierte SKYWARN Austria mit einer mobilen Wetterstation, wobei die Einspeisung in das APRS – Netz erfolgte. OE7FZI – Artur betrieb D-Star mit dem Stick DV4-mini. Die filmische Dokumentation dieser Veranstaltung übernahm SWL – Helge.

Diese Jubiläumsfeier des AFCH endete in den Nachtstunden bei einem Lagerfeuer.

Unser nächstes Event ist das Spareribs Essen am 22. Juli in der Waldschenke.

Vy 55, 73, das Team vom AFCH und ADL 324
OE3RGB – Rainer

Advertisements
Kategorien:AFCH, News